Datenschutzerklärung

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung der Webseite www.walkincloset.ch und www.walkincloset-online.ch einschliesslich etwaiger Länderversionen, Subdomains und Apps (nachfolgend „Webseite“).

Identität des Verantwortlichen

Verein Walk-in Closet Schweiz, [Walk-in Closet Schweiz, 4000 Basel], Schweiz

Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung der Webseite

Bei der bloss informatorischen Nutzung der Webseite, also wenn du dich nicht zur Nutzung der Webseite anmeldest, Social Media-Plugins anklickst oder uns sonst Informationen übermittelst, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme von Facebook Pixel sowie der Daten, die dein Browser übermittelt, um deinen den Besuch der Webseite zu ermöglichen (namentlich IP-Adresse, Browser, jeweils übertragene Datenmenge, etc.).

Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage

Wir verarbeiten Personendaten im Zusammenhang mit der Bereitstellung unserer Dienstleistungen für dich sowie für die Kommunikation mit dir, einschliesslich der Zusendung von Newslettern und Einladungen zu Veranstaltungen, der Pflege unserer Kontaktliste und/oder der Bereitstellung anderer Informationen, die du von uns anfordern kannst. Die Verarbeitung deiner Daten ist zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich. 

Soweit du uns eine Einwilligung zur Bearbeitung deiner Personaldaten für bestimmte Zwecke erteilt hast (zum Beispiel bei deiner Anmeldung zum Erhalt von Newslettern), bearbeiten wir deine Personendaten im Rahmen und gestützt auf diese Einwilligung, soweit wir keine andere Rechtsgrundlage haben und keine solche benötigen. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, was jedoch keine Auswirkung auf bereits erfolgte Datenbearbeitungen hat.

Datenkategorien und Datenherkunft

Wir erfassen nur persönliche Daten, die du uns bei der Kommunikation mit uns zur Verfügung stellst (wie Name, E-Mail- und Postadresse, Telefonnummer, bevorzugte Sprache, Geburtsdatum, Verbindungsquelle und Inhalt der Kommunikation). In einigen Fällen werden die persönlichen Daten durch Informationen ergänzt, die aus öffentlichen Quellen wie Online-Medien oder Arbeitgeber-Websites abgerufen werden, um weitere Informationen zu erhalten, die es uns ermöglichen, effektiv mit dir zu kommunizieren und unsere Dienstleistungen anzubieten.

Empfänger

Wir geben im Rahmen unserer geschäftlichen Aktivitäten und Zwecke soweit erlaubt Personendaten auch Dritten bekannt. Dabei geht es insbesondere um folgende Datenempfänger:

  • Dritte im Rahmen der Erfüllung von rechtlichen oder vertraglichen Verpflichtungen;

Diese Empfänger sind teilweise in der Schweiz, können aber auch im Ausland sein. Du musst insbesondere mit der Übermittlung deiner Daten in alle Länder rechnen, wo sich die von uns benutzten Dienstleister befinden. Wenn wir Daten in ein Land ohne angemessenen gesetzlichen Datenschutz übermitteln, sorgen wir wie gesetzlich vorgesehen mittels Einsatz von entsprechenden Verträgen für ein angemessenes Schutzniveau oder stützen uns auf die gesetzlichen Ausnahmentatbestände der Einwilligung, der Vertragsabwicklung, der Feststellung, Ausübung oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen, überwiegender öffentlicher Interessen, der veröffentlichten Personendaten oder weil es zum Schutz der Unversehrtheit der betroffenen Personen nötig ist.

Verwendung von Cookies

Wir setzen auf unseren Websites typischerweise "Cookies" und vergleichbare Techniken ein, mit denen dein Browser oder dein Gerät identifiziert werden kann. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf deiner Festplatte dem von dir verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufliessen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen und das Surfverhalten der Webseitenbesucher zu analysieren. Wir setzen Cookies dazu ein, um dich für Folgebesuche identifizieren zu können.

Diese Webseite nutzt transiente Cookies (temporärer Einsatz) und persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz).

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Du kannst die Cookies in den Sicherheitseinstellungen deines Browsers jederzeit löschen. a) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn du den Browser schliesst. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann dein Rechner wiedererkannt werden, wenn du auf die Webseite zurückkehrst. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn du dich ausloggst oder du den Browser schliesst. Unter Umständen werden sogenannte third party cookies verwendet. In diesen Fällen sind die jeweiligen diesbezüglichen Datenschutzbestimmungen zu berücksichtigen. 

Einsatz von Google Analytics 

(1) Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(2) Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Information benutzen, um deine Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich wirst nutzen können.

(3) Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4) Wir verwenden Google Analytics einschliesslich der Funktionen von Universal Analytics. Universal Analytics erlaubt es uns, die Aktivitäten auf unseren Seiten geräteübergreifend zu analysieren (z.B. bei Zugriffen mittels Laptop und später über ein Tablet). Dies wird durch die pseudonyme Zuweisung einer User-ID zu einem Nutzer ermöglicht. Eine solche Zuweisung erfolgt etwa, wenn du dich für ein Kundenkonto registrierst bzw. dich bei deinem Kundenkonto anmeldest. Es werden jedoch keine personenbezogenen Daten an Google weitergeleitet. Auch wenn mit Universal Analytics zusätzliche Funktionen zu Google Analytics hinzukommen, bedeutet dies nicht, dass damit eine Einschränkung von Massnahmen zum Datenschutz verbunden ist.

(5) Willst du die Erfassung durch Google Analytics verhindern, musst du ein Opt-Out-Cookie setzen, das die zukünftige Erfassung deiner Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Webseite und wird auf deinem Gerät abgelegt. Löschst du die Cookies in diesem Browser, musst du das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

 

Präsenz von Walk-in Closet Schweiz auf Social Media

Einsatz von Facebook

Wir verwenden verschiedene Funktionen von Facebook:

Facebook Fanpage

Wir unterhalten eine sogenannte Facebook-Fanpage. Auf der Facebook-Fanseite gibst du personenbezogene Daten bekannt. Entsprechend der Facebook-Nutzungsbedingungen, denen jeder Benutzer im Rahmen der Erstellung eines Facebook-Profils zugestimmt hat, können wir die Abonnenten und Fans der Seite identifizieren und deren Profile sowie weitere geteilte Informationen von ihnen einsehen.

Der Betrieb unserer Facebook-Fanseite unter Einbezug der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer zeitgemässen und unterstützenden Informations- und Interaktionsmöglichkeit für und mit unseren Nutzern und Besuchern.

Retargeting

Wir können auf der Webseite die Retargeting-Funktion von Facebook verwenden. Mittels dieser Funktion können wir die Besucher der Webseite auf Facebook zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite interessenbezogene Facebook-Ads geschaltet werden, wenn sie das soziale Netzwerk Facebook besuchen. 

Zur Durchführung der Funktion kann auf der Webseite das sogenannte Facebook-Pixel implementiert sein. Über dieses Pixel wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten du besucht hast. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über deine diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre findest du in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/ und in der Cookie-Richtline von Facebook (https://de-de.facebook.com/policies/cookies/).

Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen von Instagram eingebunden.

Wir haben den Instagram-Button auf unserer Webseite so konfiguriert, dass dieser standardmässig deaktiviert ist. Aktivierst du den Instagram-Button (durch Anklicken), können die Betreiber von Instagram registrieren, dass du auf unserer Website bist und wo und können diese Informationen für ihre Zwecke nutzen.

Die Datenschutzerklärung von Instagram findest du hier:  
https://help.instagram.com/519522125107875.

Newsletter

Gerne informieren wir dich über unsere Newsletter über aktuelle Themen rund um Walk-in Closet Schweiz. Zum Versand eines Newsletters benötigen wir deinen [Namen, Vornamen und E-Mail-Adresse]. Deine Daten werden von uns nur zum Zwecke des Newsletterversands verwendet und gespeichert.

Du kannst dich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden und damit der weiteren Verwendung deiner Daten widersprechen. Du kannst dich am Ende eines Newsletters aus dem Verteiler austragen.

Zum Versand unserer Newsletter nutzen wir die Applikation [« Wix.com Ltd.», eine Dienstleistung derWix.com Ltd., Nemal St. 40, 6350671 Tel Aviv, Israel . Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: https://de.wix.com/about/privacy

 

Dauer der Speicherung der Daten

Soweit nicht anders angegeben, speichern wir Nutzungsdaten oder andere personenbezogenen Daten so lange wie wir dies zur Einhaltung der geltenden Gesetze als notwendig oder angemessen erachten oder so lange wir es für die Zwecke, für die sie bearbeitet werden, als notwendig erachten. Wir löschen deine Daten sobald diese nicht mehr benötigt werden und auf jeden Fall nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen maximalen Aufbewahrungsfrist.

Datensicherheit 

Wir unterhalten aktuelle technische Massnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz deiner personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst. 

Rechte der betroffenen Person

Dir stehen bei Vorliegen der massgebenden gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft

  • Berichtigung

  • Löschung

  • Einschränkung der Verarbeitung

  • Unterrichtung

  • Datenübertragbarkeit.

Ausserdem steht dir ein jederzeitiges Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu, die auf einer von dir erteilten Einwilligung oder unseren berechtigten Interessen beruht. 

Bitte beachte aber, dass wir uns vorbehalten, unsererseits die gesetzlich vorgesehenen Einschränkungen geltend zu machen, etwa wenn wir zur Aufbewahrung oder Bearbeitung gewisser Daten verpflichtet sind, daran ein überwiegendes Interesse haben (soweit wir uns darauf berufen dürfen) oder sie für die Geltendmachung von Ansprüchen benötigen.

Die Ausübung solcher Rechte setzt in der Regel voraus, dass du deine Identität eindeutig nachweist (z.B. durch eine Ausweiskopie, wo deine Identität sonst nicht klar ist bzw. verifiziert werden kann). Zur Geltendmachung deiner Rechte kannst du uns unter der oben angegebenen Adresse kontaktieren.

Jede betroffene Person hat überdies das Recht, ihre Ansprüche gerichtlich durchzusetzen oder bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen. Die zuständige Datenschutzbehörde der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (http://www.edoeb.admin.ch).

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung. Soweit die Datenschutzerklärung Teil einer Vereinbarung mit dir ist, werden wir dich im Falle einer Aktualisierung über die Änderung per E-Mail oder auf andere geeignete Weise informieren.

Stand: 08.08.2021